Wohngruppen

Wohngruppen

EIN ZUHAUSE FÜR PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG UND ENTFALTUNG.

Mariahof bietet an mehreren Orten verschiedene Formen von Wohnbetreuung an, in denen junge Leute mit und ohne Autismus-Spektrum- Störung (ASS) leben – je nach Ausprägung der ASS finden wir eine passende Wohnlösung.

Wir bieten solange Orientierung und Halt, bis es möglich ist, nach Hause zurückzukehren. Ist dies nicht möglich oder gewollt, begleiten und unterstützen wir die Kinder und Jugendliche in ein selbstständiges Leben.

Mariahof Über uns



Mariahof Über uns 2


Als Non-Profit-Organisation und Teil des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg e. V. verstehen wir uns als Partner der Familien und Kinder beim gemeinsamen Erziehungsauftrag.

Unsere heutige Arbeit ist mehr denn je aus christlicher Verantwortung geprägt und durch moderne pädagogische und psychologische Methoden beeinflusst – zum Wohle der Kinder und deren Zukunft.

  • Regel-Wohngruppen
  • Je acht junge Menschen, teilweise mit ASS wohnen direkt auf dem Heimgelände, gegenüber unserer Schule.


  • Intensiv-Wohngruppen
  • Je sechs junge Menschen mit ASS wohnen direkt auf dem Heimgelände gegenüber unserer Schule.


  • Wohngruppe im Lebensfeld
  • Vier Plätze in familienähnlicher Umgebung eingebunden.



  • Integrative Außenwohngruppe
  • Inmitten eines Wohngebietes wohnen hier acht junge Menschen zusammen.



Intensivwohngruppen

Jugendliche und junge Erwachsene, mit einer Störung aus dem Autismus-Spektrum, werden von uns auf der Basis einer Intensiv Sozialpädagogischen Einzelbetreuung (z.B. § 35 SGB VIII) auf ihrem Weg in die Zukunft begleitet. Die Maßnahme verbindet Wohnen mit der beruflichen Vorbereitung und Qualifizierung. Der Jugendliche / junge Erwachsene geht einem geregelten Tageswerk nach, über das er im besten Fall die Kosten für seinen Lebensunterhalt abdecken kann; alternativ wird dies über staatliche Hilfen sichergestellt.



Mariahof hält folgende Wohnmöglichkeiten vor:

  • Intensiv betreutes Wohnen in Freiburg mit bis zu 4 jungen Menschen, mit einer Autismus-Spektrum-Störung, im Alter zwischen 16-27 Jahren.


Eine Eingliederungshilfe ist nach SGB VIII oder SGB XII möglich.

Mariahof ist eine Einrichtung vor Ort. Sie können uns bei unseren Sommerfesten besuchen und Einblick darauf nehmen, was von Ihrem Geld angeschafft wurde. Wir freuen uns über jeden Euro.

Zur Spendenseite



Schreiben Sie uns eine Nachricht: